KINDERORTHOPÄDIE

Die ganzheitliche und einfühlsame Therapie von Kindern und Jugendlichen liegt uns besonders am Herzen. In der heutigen bewegungsarmen Zeit leiden immer mehr Menschen bereits vor dem Eintritt in das Erwachsenenalter an Haltungsschäden und krankhaften Veränderungen des Bewegungsapparats. Diese gezielt zu identifizieren und unter Anwendung möglichst minimalinvasiver und schonender Verfahren zu therapieren, ist unser Anliegen.

Hohe Kompetenz im Bereich der Kinderorthopädie

Behandelt werden vor allem Erkrankungen der Wirbelsäule (Skoliosen und Haltungsschwächen), Erkrankungen der Hüfte, der Knie und Füße sowie akute Verletzungen, auch akut bei Schulunfällen. Wir begleiten Ihre Kinder in der Entwicklung, zum Beispiel mit der Einlagenversorgung bei der Behandlung von Fußfehlstellungen. Dabei greifen wir auf ein Netzwerk an renommierten Orthopädietechnikern zurück.

Unsere hohe Kompetenz im Bereich der Kinderorthopädie dokumentiert sich einerseits in der Mitorganisation im „Qualitätszirkel Kinderorthopädie Essen“, der alle drei Monate Fortbildungsveranstaltungen am Universitätsklinikum Essen ausrichtet. Andererseits überweisen uns zahlreiche internistische und pädiatrische Kolleginnen und Kollegen seit Jahren Kinder und Jugendliche für gezielte orthopädische Behandlungen.