ARTHROSE

Unter einer Arthrose versteht man den den meist degenerativen Verschleiß eines Gelenks.
Artrhose

Grundsätzlich kann jedes Gelenk des Körpers von einer Arthrose betroffen sein und die Ursachen sind entsprechend vielfältig. Typische Faktoren, die eine Arthrose auslösen oder begünstigen können, sind angeborene Gelenkfehlstellungen, chronische Fehlbelastungen, Überbelastungen sowie Übergewicht und Verletzungen.

In der modernen Orthopädie stehen verschiedene Therapieverfahren zur Verfügung, um eine Arthrose effektiv zu behandeln. Eine Arthrosetherapie in unserer Praxis ist dabei stets langfristig und umfassend angelegt. Das bedeutet, dass wir die Therapie Ihren persönlichen Lebensumständen anpassen und einen individuellen Therapieplan erstellen. Bei der Arthrosetherapie kommt neben physikalischen Maßnahmen, einer Trainingstherapie zur Verbesserung der Gelenkfunktion, einer Ernährungsumstellung und einer Schmerztherapie häufig eine Hyaluronsäure-Injektion in die betroffenen Gelenke in Frage. Dabei handelt es sich um eine erfolgreiche und gut erprobte Therapiemöglichkeit. Im Bereich der Alternativen Heilmethoden können hier auch gute Ergebnisse mit der Akupunktur und Osteopathie erzielt werden.